Archiv für den Monat: Juni 2018

UAS7 erfolgreich auf der NAFSA-Konferenz 2018 in Philadelphia

Impressionen vom UAS7 Partners‘ Luncheon, v.l.n.r.: Prof. Dr. Micha Teuscher (Präsident der HAW Hamburg) begrüßt die rund 100 Gäste; Gruppenfoto der UAS7-VertreterInnen; Joe Schaible (Engineering Manager La Colombe Coffee Roasters & SIP/Drexel Alumni). Image Source: Ingrid Weatherall (HAW Hamburg)

UAS7 präsentierte sich in diesem Jahr zum zehnten Mal auf der Messe der Association of International Educators (NAFSA). Die Veranstaltung fand vom 27. Mai  bis zum 1. Juni in Philadelphia statt. Etwa 9.000 Fachleute auf dem Gebiet der internationalen Bildung aus knapp 90 Ländern nutzen die Gelegenheit zum intensiven Netzwerken und fachlichen Austausch. Für UAS7 waren Prof. Dr. Micha Teuscher (Präsident der HAW Hamburg), Carsten Schröder (Vizepräsident FH Münster), Claus Lange (Geschäftsführer UAS7), Britta Schumacher (UAS7 Büro New York) sowie zehn International Office-LeiterInnen und MitarbeiterInnen von den UAS7-Mitgliedshochschulen vertreten.

Wie auch in den Vorjahren lud UAS7 seine Partner am ersten Messetag zu einem Partners’ Luncheon ein. Im “Skygarten“, einem Biergarten auf der 54. Etage eines Hochhauses in „Dowtown Philadelphia“, begrüßte Prof. Teuscher die rund hundert geladenen Gäste. Diese kamen nicht nur aus Nordamerika, sondern auch aus Chile, Brasilien, Finnland, Großbritannien, Israel, Korea, Mexiko, Niederlande, Singapur, Spanien und weiteren Ländern. Darüber hinaus nahmen fünf ehemalige Studierende des UAS7-Study and Internship Programs (SIP) am Luncheon teil. Joe Schaible, der 2010/2011 ein Semester an der Hochschule München studierte, teilte ein „Testimonial“ mit den Gästen und schilderte, wie er noch heute persönlich und beruflich von seiner Zeit in Deutschland profitiert.

Am Folgetag richtete UAS7 New York (Britta Schumacher) gemeinsam mit Kristine Lalley (University of Pittsburgh), Ocek Eke (Pennsylvania State University) und Peter Rosenbaum (UA Ruhr) ein Panel zum Thema „Preparing Students for Global Workforce“ aus, welches mit ca. 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut besucht war. Ein Besuch an verschiedenen Fakultäten der Drexel University (UAS7- Partnerhochschule) sowie zahlreiche konstruktive Treffen und Gespräche, machte diese NAFSA für UAS7 und seine Mitgliedshochschulen sehr erfolgreich. Die NAFSA 2018 trug nicht nur zur Stärkung bereits bestehender Partnerschaften bei, sondern eröffnete auch neue Ideen und Kooperationsmöglichkeiten. Mit Vorfreude blicken wir auf die nächste NAFSA, die 2019 in Washington DC stattfindet.